Der Montessori-Förderverein sieht seine Aufgabe darin, das Integrative Montessori-Kinderhaus und Familienzentrum St. Martin und daraus resultierende Einrichtungen oder Gruppierungen (wie z. B. die Schülerbetreuungsgruppe und den Montessori-Spielkreis) zu unterstützen.

Schule spielen – jetzt auch im Garten des Montessori-Kinderhauses

Nachdem ein Vater eine Schultafel mitgebracht hat und diese unter den fachkundigen Kommentaren der Kinder an der Mauer des Gartens angebracht hat, können die Kinder des Montessori-Kinderhauses jetzt im Garten malen oder Schule spielen.

Heinrich, 6 Jahre, hat diese Aktion mit der Digitalkamera festgehalten.

Die Tafel wird inzwischen von den Kindern sehr gut angenommen und ist ständig „beschrieben“ oder „bemalt“.

Solaraktion - Wir haben es geschafft !

Liebe Unterstützer der Telefonaktion für unsere kostenlose Photovoltaik-Anlage
für das Montessori-Kinderhaus

Wir haben es geschafft!

Dank Ihrer Unterstützung und enormen Engagement konnten wir 23.131 Anrufe für uns
verbuchen! Jetzt bekommen wir kostenlos eine Photovoltaika-Anlage auf`s Dach und
profitieren von den Einnahmen.
Wenn die Anlage montiert wird, werden wir alle zu einem großen „Solarfest“ einladen.

Ein Dank gilt auch der Firma GeckoLogic, die diese Anlage sponsert und
der GIEßENER ZEITUNG, die zum Anrufmaraton aufgerufen hatten.

Im Namen aller Kinder. Eltern und MitarbeiterInnen
Mechtild von Niebelschütz

Eine Aktion der Giessener Zeitung und GeckoLogic

Bau eines Pavillions für den Elterntreff

Das Integrative Montessori-Kinderhaus sucht Sponsoren, um einen Holzpavillion mit Außengelände als Elterntreff zu erbauen.
Der Pavillion kostet 1990 € - jetzt können Sie einen kleinen Baustein hierfür erwerben (50 €) und bekommen selbstverständlich eine Spendenquittung.
Alle Sponsoren werden nach dem Aufbau des Pavillions auf einer Tafel namentlich erwähnt.

Inhalt abgleichen